Monthly Archives: April 2012

Der Gedanke der Demokratie – Für das Amerikahaus

Angesichts des unsäglichen Hickhacks um das Amerikahaus, aber auch der Bayerischen Lotterieverwaltung, habe ich es mir bereits im Sommer 2011 an die Fahnen geschrieben, gegen diese Entscheidung vorzugehen. Nebst Anträgen, Initiativen, Solidaritätsbekundungen habe ich eine Veranstaltung initiiert, die nun bald … Continue reading

Posted in Fragmente/Gedanken | Tagged | Leave a comment

Darknets augmented reality

“Price machte jetzt Armbewegungen, als vollführe er ein magisches Ritual. Sebeck wusste, was das hieß: Price manipuluierte Objekte in einem Layer des D-Raums. Einem Layer, das auf Sebecks HUD-Brille noch nicht sichtbar war. Price holte weitere unsichtbare Objekte heran. Dann … Continue reading

Posted in Cyberculture, Cyberpunk, ICTs | Tagged , , , , | Leave a comment

Project Glass

Gestern lief es durch den Ticker und wenig später auch im TV. Google bestätigt die lange im Raum stehenden Gerüchte um ein brillenähnliches Konstrukt, welches Informationen in das Sichtfeld der tragenden Person liefert. So neu scheint dem aufmerksamen Interessierten diese … Continue reading

Leave a comment